Hockey what else

Willkommen im Landesleistungszentrum Hockey.

Hockey ist etwas ganz Besonderes.

Eine unserer international erfolgreichsten Ballsportarten mit hohen Anforderungen an Athletik und Technik fördert heute besonders wichtige Tugenden wie Fairness, Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Toleranz – Eigenschaften die ein Leben lang in Beruf und Freizeit unentbehrlich sind.

Die Mitglieder der „Hockeyfamilie“ zeichnen sich durch ihr überdurchschnittliches Engagement für den Sport und die Gesellschaft aus und bereiten die Grundlage für das hohe Ansehen des Hockeysports, der sich positiv von anderen Mannschaftssportarten abhebt.

Hockey wird auf fünf Kontinenten gespielt – in 120 Ländern dieser Welt. Internationale Turniere sorgen Jahr für Jahr für Völkerverständigung und Integration durch den Sport – schon im Jugendbereich stärken Freundschafts- und Wettkampfturniere europaweit den Zusammenhalt der Nationen.

Bei den Olympischen Spielen zählt Hockey zu den seit mehr als 100 Jahren etablierten klassischen Sportarten.

Der N·H·T·C möchte jedem Mitglied die Möglichkeit geben, das Erlebnis Hockey für sich und seine Familie zu entdecken.

Ein Landesleistungszentrum ist eine Spezialsportstätte eines Landesfachverbandes vorrangig für zentrale Maßnahmen von Nachwuchsathleten. In Abgrenzung zu Bundesstützpunkten findet hier eine Konzentration von Landeskadern statt. Die Anerkennung als LLZ erfolgt durch den Freistaat Bayern nach sportfachlicher Prüfung und Empfehlung durch den Landesausschuss Leistungssport des BLSV.

TERMINE – SAVE THE DATE